Dr. Uwe Blunck - Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
CMD Zentrum für Kiefergelenkdiagnostik und Therapie - DROS-Therapeut

Telefon 0511 / 322934
Theaterstraße 3 · 30159 Hannover

Implantologie

In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich Implantat-Systeme aus Titan, deren Verträglichkeit in wissenschaftlichen Untersuchungen dokumentiert ist.

Implantate werden in der Regel ambulant eingesetzt. Der Patient wird örtlich betäubt oder erhält auf Wunsch eine Vollnarkose. Die Einheilphase dauert etwa sechs bis acht Wochen, in der der Knochen mit der Titanschraube fest verwächst. Während dieser Zeit erhalten die Patienten ein hochwertiges und voll funktionsfähiges Provisorium. Anschließend wird der neue Zahn eingegliedert und so die Zahnlücke geschlossen.

Mit regelmäßigen Kontrolluntersuchungen und bei guter Pflege können die neuen Zähne ein Leben lang halten.

Dr. Blunck ist zertifizierter Implantologe (Tätigskeitsschwerpunkt Implantologie - BDIZ) und seit 30 Jahren implantologisch tätig (2 Jahre MHH ca. 28 Jahre in eigener Praxis).